Kettnacker, Bernhard + Pechar

Dienstleistungen
Firmenadresse:

Gewerbegebiet Buchwies 3

88260 Argenbühl

www.geometer4you.de

Was fällt Ihnen zum Thema Regional ein.

Unsere Katasteraufsichtsbehörde veranstaltet jährlich über das ganze Land Ba-Wü verteilt sogenannte Regionalversammlungen. Dabei werden die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure und die Amtsleiter + Sachgebietsleiter der Vermessungsämter eingeladen um die Vorgehensweise der Arbeitsweisen + Neuerungen / Entwicklungen möglichst auf einen Nenner zu bringen. Zu der Regionalversammlung, bei der wir immer eingeladen werden, zählen die Landkreise Ravensburg, Bodenseekreis + Sigmaringen. Diese 3 Landkreise + der Landkreis Biberach und das West- und Oberallgäu bilden auch den Hauptwirkungskreis unseres Büros ab. Wir sind also über "unsere" Region (Göttlishofen + 25 Kilometer in alle Richtungen) hinaus tätig, allerdings schätzen wir es natürlich sehr, viele Aufträge und Kunden in unmittelbarer Nähe, sprich in "unsere Region" zu haben. Zumal es in "unserer" Region sehr viele fleißige, einsatzbereite und clevere Bürgermeister, Gemeinderäte, Vereinsvorstände, Ehrenamtliche, Pfarrer, Unternehmer etc. gibt. Darum geht´s doch uns in "unsere" Region so gut.

 

Was fällt Ihnen zum Thema Nachhaltig ein.

Mit offenen Augen durchs Leben. Nicht nur auf sich selber schauen sondern auch auf andere Rücksicht nehmen. Auch die Situation und Sichtweise des/der Anderen respektieren. Innovative Entwicklungen und Neuerungen mit Bedacht, aber ohne Berührungsängste, und mit einer positiven Grundeinstellung annehmen.

 

Was fällt Ihnen zum Begriff Guad ein.

Guade Region - Guade Leute - Guade Landschaft - Guade Unternehmen - Guade Vereine - Guades Klima

 

Was erwartet die Besucher am Messetag bei Ihnen?

Ich hab mir vorgenommen das Thema Gewinnung von neuen Mitarbeitern / Azubis als Hauptthema an unserem Stand zu machen. Hauptsächlich möcht ich dabei auf die Azubis abzielen. Wir möchten für Sept 2020 unbedingt wieder Azubis einstellen, und möchten frühzeitig aktiv werden. Außerdem werden wir wie gewohnt unseren Stand aufbauen und unsere Messausrüstung präsentieren.

Zurück
kettna.jpg