Präger Garten- & Landschaftsbau

Dienstleistungen
Firmenadresse:

Am Schmittebach 13

88260 Argenbühl

www.pp-gartengestaltung.de

Ein Garten ist viel mehr als eine mit Pflanzen bewachsene Fläche. Er kann ein Treffpunkt für die Familie oder Freunde zum kochen, grillen und feiern sein, er dient vielen Menschen als
Rückzugszone und Erholungsraum um die Seele baumeln zu lassen, für Kinder ist er ein Spielplatz, für Feinschmecker kann er außergewöhnliche Geschmackserlebnisse bieten. Aber für die meisten von uns ist er ein Ort, um sich an der frischen Luft zu bewegen und dabei die Natur zu genießen.

Neben den vielfältigen Arbeiten des Garten- und Landschaftsbaus wie Pflaster- und Plattenbelägen, Trockenmauern, Entwässerungen, Zaun- und Teichbau etc., ist die Verwendung von Pflanzen und das große Feld der Freilandstauden mein „Steckenpferd“.
Gärten sind vergleichbar mit einem Theater oder Konzerthaus. Die statischen Elemente wie Wege, Plätze, Mauern sind der Orchestergraben, die Bühne, die Ränge. Die Lieder spielen die Pflanzen. Es sind die Solisten, die Pauken und Trompeten und die weich fließenden Harfen und Geigen. Pflanzpläne erarbeiten ist wie ein Lied komponieren, doch dazu muss man die Noten kennen. Auch farblich abgestimmt auf den Stil des Gebäudes, die Nutzung des Gartens, des anstehenden Bodens und der Vorlieben der Kundinnen und Kunden entsteht ein harmonisches Zusammenspiel der Pflanzen mit Spannungsbögen, Höhepunkten und Solisten.
„Gärtnern ist ein Handwerk, das ein Gefühl für Kunst und Tradition verlangt. Man muss Maler sein, um eine ausgewogene Farbpalette zu erreichen, ein Bildhauer, um die Mengen abschätzen zu können, ein Architekt, um den Gesamtplan und die Organisation festzulegen. Doch was am wichtigsten ist: Man muss ein Dichter sein, denn der Garten muss eine Seele haben.“ (Zitat:Guillaume Pellerin)

Unabhängig von der Größe Ihres Garten planen und beraten wir Sie gerne nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, zeigen Möglichkeiten auf, geben Ihnen neue Ideen und setzen Ihre Projekte kompetent und zuverlässig um.

Zurück
22.05.08.jpg